25 NEUE BOOTE UND JETSKIS 2021

Hinweise zum Datenschutz

BOATS MEDITERRANI, S.L. legt besonderen Wert auf den Schutz der persönlichen Daten der Nutzer der Dienstleistungen der Website. Mit der vorliegenden Datenschutzrichtlinie (im Folgenden die Richtlinie) informiert BOATS MEDITERRANI, S.L. die BENUTZER dieser Website über die Verwendungszwecke der auf der Website gesammelten personenbezogenen Daten, damit sie frei und freiwillig entscheiden können, ob sie die angeforderten Informationen zur Verfügung stellen möchten.

BOATS MEDITERRANI, S.L. behält sich das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern, um sie an neue Gesetze, juristische Kriterien, Branchenpraktiken oder die Interessen des Unternehmens anzupassen. Jede Änderung wird rechtzeitig bekannt gegeben, so dass Sie über deren Inhalt informiert sind.

VERANTWORTLICH
Die verantwortliche Person für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist:

Identität: BOATS MEDITERRANI, S.L. mit CIF/NIF: B17394750, nachstehend ENTITÄT genannt.

Adresse: Gran Via Pau Casals, 3 – 17480 Roses (Girona)

E-Mail: comercial@boatsmediterrani.com

ZWECK DER VERARBEITUNG
Die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die über das Kontaktformular erhoben werden, dient dem Zweck der Verwaltung, Administration, Bereitstellung, Erweiterung und Verbesserung der von BOATS MEDITERRANI, S.L. angebotenen Dienstleistungen, um auf Informationsanfragen und/oder Anfragen zu antworten.

LAGERUNGSZEITRAUM
Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für den entsprechenden Zeitraum aufbewahrt, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, oder bis der Betroffene ihre Löschung verlangt und dazu berechtigt ist.

LEGITIMITÄT
BOATS MEDITERRANI, S.L. ist berechtigt, personenbezogene Daten auf der Grundlage der von der betroffenen Person erteilten Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zu verarbeiten, wie in Artikel 6.1.a) der Allgemeinen Datenschutzverordnung dargelegt.

TARGET
Die gesammelten persönlichen Daten werden nicht an andere Dritte weitergegeben oder mitgeteilt, außer in den Fällen, die für die Entwicklung, Kontrolle und Erfüllung des/der angegebenen Zwecks/Zwecke notwendig sind, in den vom Gesetz vorgesehenen Fällen sowie in den spezifischen Fällen, über die der Benutzer ausdrücklich informiert wird.

RECHTE DER BENUTZER:
Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

  • Zugang: Der Betroffene hat das Recht zu erfahren, welche Daten die FIRMA über ihn verarbeitet.
  • Rektifikation: Der Betroffene hat das Recht, die Berichtigung von unrichtigen Daten zu verlangen.
  • Löschung: Der Betroffene hat das Recht, die Löschung seiner Daten zu verlangen, wenn die Daten, neben anderen Gründen, für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht erforderlich sind.
  • Einschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten Umständen kann die betroffene Person die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen; in diesem Fall werden wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.
  • Einspruch: Unter bestimmten Umständen kann der Betroffene der Verarbeitung seiner Daten widersprechen. In diesem Fall wird die FIRMA die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe oder die Geltendmachung oder Abwehr von Rechtsansprüchen vor.
  • Datenportabilität: Gilt nur für automatisierte Daten und besteht in der Weitergabe der Daten vom UNTERNEHMEN an einen neuen VERANTWORTLICHEN (nicht an die betroffene Person und auf Wunsch der betroffenen Person).

Sie können Ihre Rechte ausüben, einschließlich des Rechts, Ihre Zustimmung zu widerrufen (falls diese erteilt wurde), indem Sie einen Brief mit Ihrem Personalausweis an BOATS MEDITERRANI, S.L., Gran Via Pau Casals, 3, 17480 – Roses oder eine E-Mail an comercial@boatsmediterrani.com senden.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde, derzeit die spanische Datenschutzbehörde, einzureichen.

SICHERHEITSMASSNAHMEN
Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche BOATS MEDITERRANI, S.L. wendet geeignete technische und organisatorische Maßnahmen an, um ein dem Risiko angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

INTERNATIONALE TRANSFERS
Es werden keine internationalen Überweisungen getätigt.

PROFILE UND AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG
Es werden keine Profile erstellt und es werden keine automatisierten Entscheidungen mit den vom Nutzer bereitgestellten Daten getroffen.

Deutsch